Ass Savers - Cyclingworld Düsseldorf - Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
23623
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23623,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Ass Savers

Kategorie
Brands
Tags
Ass Savers, Bike, Bike-Festival, Bike-Show, cosmic sports, Cyclingworld, Cyclingworld Düsseldorf, Design, Düsseldorf, Fahrrad, Fahrradmesse, Lifestyle, Messe Düsseldorf, MTB, Mudguard, Spritzschutz
Infos hierzu:

 

Sommer 2011 – mal wieder steht dem Ass Savers Gründer Staffan Weigel eine Heimfahrt aus dem Büro mit dem Fahrrad bei Regen bevor. Kurzerhand reißt er ein Stück Karton ab und klemmt es sich unter den Sattel, um einigermaßen trocken nach Hause zu kommen. Überrascht über das positive Ergebnis, entscheidet er sich, zusammen mit ein paar Fahrradfreunden die Idee in ein Konzept für Spritzschutz zu entwickeln. Ganz nach Göteborger Humor nennen sie ihr Projekt Ass Savers.

 

Nachdem das erste Produkt finalisiert wurde, sind alle damit zufrieden und einer der Freunde stellt ein kurzes Video darüber online… Der Rest ist Geschichte: Das Video ging viral, innerhalb von 24 Stunden wurde ein einfacher Webshop eingerichtet und nach sechs Monaten kündigte Weigel seinen regulären Job, um sich voll und ganz der neuen Firma zu widmen.

 

Heute beschäftigt Ass Savers fünf Mitarbeiter am seinem Hauptsitz in Göteborg, Schweden. Mittlerweile wurden mehr als eine Million Ass Savers verkauft und die Marke, die seinerzeit aus einer fixen Idee entstanden ist, ist heute Millionen Fahrradfahrern bekannt. Der erste Spritzschutz, der jemals von professionellen Rennfahrern in der UCI World Tour verwendet wird, beweist, wie weit es eine gute Idee bringen kann.

 

Ass Savers auf der Cyclingworld Düsseldorf

 

Mehr Infos unter: www.cosmicsports.de und www.ass-savers.com