Aufbruch Fahrrad - Cyclingworld Düsseldorf - Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
21796
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21796,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Aufbruch Fahrrad

Kategorie
Brands
Tags
Aufbruch Fahrrad, Bike, Bike-Festival, Bike-Show, Cyclingworld, Cyclingworld Düsseldorf, Düsseldorf, Fahrrad, Fahrradmesse, Fahrradmobilität, Messe Düsseldorf, Mobilitätswende
Infos hierzu:

 

Wir wünschen uns den Aufbruch in ein modernes, bewegliches Land NRW. Dafür wollen wir bis 2025 den landesweiten Anteil des Radverkehrs auf 25% erhöhen. Wir wollen den Akteuren in Politik und Verwaltung zeigen, wie viele Menschen in NRW sich eine Mobilitätswende wünschen. Wir skizzieren neun Maßnahmen zur Förderung der Fahrradmobilität, die idealerweise in einem Fahrradgesetz verankert werden. Wenn wir es schaffen, bis Juni 2019 mindestens 66.000 Unterschriften von Unterstützer*innen im Land zu sammeln, wird der Landtag in NRW sich mit unseren Forderungen befassen:

 

1. Mehr Verkehrssicherheit auf Straßen und Radwegen
2. NRW wirbt für mehr Radverkehr
3. 1000 Kilometer Radschnellwege für den Pendelverkehr
4. 300 Kilometer überregionale Radwege pro Jahr
5. Fahrradstraßen in den Kommunen
6. Mehr Fahrrad-Expertise in Ministerien und Behörden
7. Kostenlose Mitnahme im Nahverkehr
8. Fahrradabstellanlagen und E-Bike Stationen
9. Förderung von Lastenrädern

Weiter Informationen zu unseren Forderungen und wie du dich engagieren kannst, findest du auf unsere Website Aufbruch-Fahrrad.de

 

Aufbruch Fahrrad auf der Cyclingworld Düsseldorf – Stand folgt

 

Mehr Infos unter: www.aufbruch-fahrrad.de