Coboc auf der Cyclingworld Düsseldorf 2017
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
16406
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16406,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Coboc

Kategorie
Brands
Tags
Bike, Bike-Festival, Coboc, Cyclingworld, Cyclingworld Düsseldorf, Design, E-Bike, e-Mobilität, eBike, eCycle, Fahrrad, Fahrradmesse, Heidelberg, Technologie
Infos hierzu:

 

Gestartet als passionierte Fahrradkuriere, die zusammen Physik studiert haben, gewannen die Macher von coboc bereits 2012 für das Konzept des eCycles ihren ersten Eurobike Gold Award.

 

Der Weg in den E-Mobility Markt war besiegelt. Heute gelingt dem Team eine Symbiose zwischen Fachkompetenz in der elektrischen Fahrzeugtechnologie und einer enormen Entwicklungstiefe, die es für die Herstellung von Avantgardeprodukten braucht. Am Ende überzeugt jedes Coboc Produkt durch die Integration des Coboc Electric Drive, Coboc’s Antrieb und Herzstück jedes Coboc Bikes. Die intuitive und ausgeklügelte Ansteuerung durch den feinfühligen Tretlager-Sensor machen jegliche Fahrparametrik weitestgehend überflüssig.

Wer’s perfekt auf sich selbst abgestimmt haben will, kann Feineinstellungen der Fahrparameter über die eigens entwickelte App vornehmen.

 

Ride electric.

 

Coboc auf der Cyclingworld Düsseldorf – Stand folgt

 

Mehr Infos unter: www.coboc.biz