SHE MOVES - Cyclocross-Workshop von Frauen für Frauen powered by cycle café. - Cyclingworld Düsseldorf - Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
26920
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-26920,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

SHE MOVES – Cyclocross-Workshop von Frauen für Frauen powered by cycle café.

Kategorie
Rahmenprogramm-20
Infos hierzu:

 
Let’s get dirty! Das Außengelände der Cyclingworld Düsseldorf hält alles bereit, was das Cyclocross-Herz höher schlagen lässt und bietet damit die ideale Spielwiese für einen Cyclocross Technik Workshop für Einsteiger und Interessierte.

Trainerin und Cyclocross-Profi Benita Wesselhöft ist mehrfache Norddeutsche Meisterin, Weltcup-Teilnehmerin und erreichte mehrere Podiumsplatzierungen sowie den Platz 3 Gesamt beim Deutschland Cup Cross 2018/2019. Sie weiß genau, worauf es im Gelände ankommt. In ihrem 90minütigen Workshop nimmt sie die Teilnehmerinnen an die Hand und zeigt ihnen viele Tipps und Tricks für mehr Spaß auf zwei Rädern abseits geteerter Straßen.

 

Eigene Cyclocross-Räder können mitgebracht werden, alternativ stehen auf dem Gelände Testräder zur Verfügung.

 

Treffpunkt: 10:45 Uhr vor dem Haupteingang der Schmiedehalle

Start: 11:00 Uhr

 

Für alle Teilnehmerinnen gibt es zum Start einen leckeren Koffeein-Kick von unserem Partner Cycle Café sowie eine kleine Überraschung.

 

Mitzubringen: eigener Helm, Wechselkleidung, Turnschuhe oder Klickschuhe mit dazugehörigen Pedalen

 

Über SHE MOVES:

Mit „she moves“ hat sich Stephanie Päthe, Gründerin der Ausdauer-Trainingsplattform TIME2TRI, einen lange gehegten Traum erfüllt: eine Initiative von Frauen für Frauen im Ausdauersport. Egal, ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen – gemeinsam mit starken Partnern an ihrer Seite möchte sie anderen Frauen Spaß an Ernährung, Bewegung und einem gesunden Lifestyle sowie mehr Selbstvertrauen vermitteln. Stephanie ist sich sicher: viele Frauen trauen sich selbst zu wenig zu und scheitern viel eher an der Hürde im eigenen Kopf anstatt an mangelnder Kraft oder fehlendem Können. Genau hier setzt „she moves“ an: unterschiedliche Online-Formate, Workshops und Reisen sollen Frauen jeglichen Alters zusammenbringen – mit ausreichend Anleitung und offenem Austausch. Denn Stephanie ist überzeugt: gemeinsam kann man am besten über sich hinauswachsen.

Photocredit: Carla Nagel