STERNFAHRT ZUR CYCLINGWORLD – BY TEAM RYNKEBY - CYCLINGWORLD EUROPE - Ausstellung für feinste Radkultur
Fahrradmesse,Ausstellung,Cyclingworld,Cyclingworld Düsseldorf,Düsseldorf,Messe,Fahrrad,Mountainbike,Rennrad,Urban Bike
29628
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-29628,vcwb,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-3,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

STERNFAHRT ZUR CYCLINGWORLD – BY TEAM RYNKEBY

Kategorie
Rahmenprogramm, Rahmenprogramm-22
Tags
Bike, Bike-Festival, Bike-Show, Cyclingworld, Cyclingworld Düsseldorf, Düsseldorf, Fahrrad, Fahrradmesse, Messe, Messe Düsseldorf, Rennrad, Roadbike, Rynkeby, Team Rynkeby
Infos hierzu:

Die perfekte Einstimmung auf den Besuch der CYCLINGWORLD-EUROPE bietet die Anreise mit dem Rad. Mitglieder des Team Rynkeby – hohes C RheinRuhr führen euch von Köln und Essen auf ca. 50 km langen Strecken zur Cyclingworld. Dank unseres Service-Teams braucht ihr eure Wechselsachen nicht auf den Rücken oder an das Rad zu schnallen, sondern könnt euer Handgepäck vom Service-Fahrzeug transportieren lassen. Die Fahrt wird ca. 2-2.5 h dauern und eher entspannt als sportlich sein. So habt ihr noch genügend Energie für das Schlendern durch die Messehallen und euren Besuch an unserem Stand.

Bitte beachtet, dass euer Rad verkehrssicher ist, ein ausreichendes Fitness Level gegeben ist und dass eine Helmpflicht besteht.

Die Route wird zu gegebener Zeit geteilt!

 

Wann und wo?

 

Samstag, den 19.03.2022

Uhrzeit: Treffen 8:45 Uhr, Start um 9:00 Uhr

Treffpunkt: Willy-Brandt-Platz (Essen Hbf)

 

und

 

Sonntag, den 20.03.2022

Uhrzeit: Treffen 8:45 Uhr, Start um 9:00 Uhr

Treffpunkt: Köln Messe/Deutz

 

Teilnahmegebühr: 20 €
(Messeeintritt + Spende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung)

 

Und hier der: Link zur Anmeldung

 

Bewachter Fahrradparkplatz gegen Gebühr und offener Abstellplatz auf dem Gelände vorhanden.
Top Anbindung an ÖPNV, wenn ihr nicht mit dem Rad zurück fahren möchtet.

 

Über TEAM RYNKEBY:

Die Team Rynkeby Geschichte geht bis ins Jahr 2002 zurück, in dem sich 11 Fahrer der dänischen Firma Rynkeby Foods auf den Weg nach Paris machten, um die Zieleinfahrt der Tour de France zu sehen. Für diese Tour sammelten sie Geld. Nach der Rückfahrt wurde der Überschuss an die Kinderkrebsstation des Uniklinikums in Odense/Dänemark gestiftet und damit eine Tradition gegründet.