BEAST Components

Handmade Quality aus Deutschland – das bedeutet uns wirklich alles. Sprechen wir von Handmade, geht es uns um das Handwerk. Und Handwerk lebt vor allem von einem: von den Menschen, die es ausführen. Von deren Erfahrungen, Wissen und Engagement. Wir arbeiten mit den besten Werkzeugen: den eigenen Händen. Gute Qualität heißt für uns, über jeden Schritt in der Fertigung Bescheid zu wissen. Anne steht am Cutter, Marco laminiert, Dimi schleift, Markus testet und Silvi verpackt. Unsere kleine und dennoch exklusive Manufaktur garantiert kurze Wege. Jeder kennt hier jeden und wir alle gehören zur Beast Familie. Nur so können wir einmalige Produkte herstellen und gleichbleibende Qualität garantieren. Und was gehört neben einer erstklassigen Verarbeitung, Haltbarkeit und unübertroffener Performance noch zu guter Qualität? Für uns ganz klar die Optik! Denn bei Beast Components werden die Komponenten lediglich entformt, die überstehenden Grate entfernt und abschließend gefinisht. Dadurch bleibt die Faserstruktur des Carbons deutlich sichtbar. Dieses Vorgehen ist gnadenlos ehrlich und erlaubt keine Fehler beim laminieren. Nur wer präzise arbeitet, erhält diese edle Optik und kann aus Carbon das rausholen, was in ihm steckt. Du bekommst, was du siehst – Carbon pur! Unsere Komponenten müssen sich nicht unter einer Lackschicht verstecken.

Halle: Alte Schmiedehalle

Stand-Nr: E4

Um den Standplatz auf dem Plan ansehen: Hier klicken

Die hinterlegten Bilder zum genauen Standplatz des Ausstellers werden kurz vor der Messe bereitgestellt. Damit kannst Du dich bequem auch während deines Messebesuches auf dem Gelände zurechtfinden.

Mehr Informationen unter: www.beast-components.de

Hinweis:

Du befindest dich auf der Seite der CYCLINGWORLD EUROPE – Europas Ausstellung für feinste Radkultur. Dies ist ist kein Shop und wir selbst verkaufen nichts von dem, was Du hier siehst. Wenn Du Interesse an den Produkten unserer Aussteller hast, wende dich bitte direkt an diese.